Am vergangenen Samstag stand für die A-Jugend weiblich schon das 2. Lokalderby der Saison gegen die SG Lenningen an. Mit einem etwas dezimierten und erkältungsbedingt angeschlagenen Kader musste man in Lenningen antreten. Die Gastgeberinnen starteten besser ins Spiel und konnten sich gleich zu Beginn eine 5:2-Führung herausspielen. Dann stand die Abwehr der SG Teck sicherer und die eigenen Torchancen wurden besser herausgespielt und genutzt.

Weiterlesen: A-Jugend weiblich verliert ihr 2. Derby knapp mit 23:19 (11:9)

Zum Start in die neue Handballsaison, hatten wir uns etwas ganz besonderes überlegt. Um für das erste Spiel optimal vorbereitet zu sein, nutzten wir das letzte Training für ein finales Vorbereitungsspiel. Gegner dieses letzten Härtetests war eine Auswahl von Eltern und Geschwistern der SG-Spielerinnen.

Weiterlesen: Saisoneröffnung der C-weiblich oder "Wenn Eltern zu Gegnern werden"

Am 25. Und 26. Juni fand in Neuhausen/Filder das diesjährige Bezirksspielfest der männlichen D-Jugend statt. Wir waren mit voller Mannschaftsstärke mit 14 Jungs am Turnier mit insgesamt 18 Mannschaften beteiligt.

Gespielt wurde in 2 9er-Gruppen, sodaß wir insgesamt 8 Gruppenspiele und 1 abschließendes Plazierungsspiel zu bestreiten hatten. Darüberhinaus konnten wir bei Leichtathletik und Musenspielen noch zusätzlich, für die Endplazierung relevante Punkte erzielen.

Weiterlesen: D-Jugend Bezirksspielfest 2016 am 25. und 26. Juni in Neuhausen/Filder